Kerbeverein Mammolshain e.V. - Jahreshauptversammlung

Jahreshauptversammlung vom 13.04.2019

Protokoll der JHV vom 13.04.2019 des Kerbeverein Mammolshain e.V.


1. Begrüßung

- Feststellung der fristgerechten Einladung und Hinweis auf die Anwesenheitsliste.
- Anträge zur Sitzung wurden keine eingereicht.
- Anzahl der anwesenden Mitglieder: 34 (mind. 12, bei 120)
- Feststellung der Beschlussfähigkeit der Versammlung, da die Mindestteilnehmerzahl gemäß Satzung anwesend ist.


2. Bericht des Vorsitzenden

Fragen zum Jahresbericht: Keine


3.Bericht des Kassenführers

Fragen zum Kassenbericht: Keine


4.Bericht der Kassenprüfer/Entlastung des Vorstandes

- Bericht der Kassenprüfer (Peter Reul & Daniel Schießer)
- Antrag auf Entlastung des Vorstandes durch die Kassenprüfer wurde gestellt.

Abstimmung der Mitgliederversammlung

Ergebnis: 29 JA     0 NEIN    5 ENTHALTUNGEN

Somit ist die Entlastung des Vorstandes beschlossen?


5: Antrag auf Satzungsänderung

Aufgrund einiger Anregungen zur Aufteilung der Organisation auf mehrere Schultern wurde an den Vorstand dir Idee für die Erweiterung des Beirates herangetragen. In einer Vorstandssitzung wurde einstimmig darüber abgestimmt, diesem Vorschlag Folge zu leisten und in der nächsten Mitgliederversammlung den Antrag auf die Änderung der Satzung des ⤞§6 Vorstand⤽ wie folgt zustellen.

Der aktuelle Wortlaut der Gültigen Satzung sieht unter Punkt 1) folgende Zusammensetzung des Vorstands vor:

Der Vorstand besteht aus:
-dem Geschäftsführenden Vorstand:
Vorsitzende(r)
Stellvertretende(r) Vorsitzende(r)
Kassenführer(in)
Schriftführer(in)

-dem Beirat:
bis zu 5 Beisitzer(innen)

Der heutige Antrag soll den Umfang des Beirates wie folgt erweitern:

-dem Beirat: bis zu 7 Beisitzer(innen)

Gemäß dem § 8 Mitgliederversammlung erfolgt die Abstimmung im Rahmen der Versammlung und Bedarf einer 3/4 Mehrheit der anwesenden Mitglieder.

Abstimmung der Mitgliederversammlung:

Ergebnis: 31 JA  0 NEIN  3 Enthaltungen


6: Benennung eines Wahlleiters

Aufgrund dessen, dass Michael Schiffmann sein Amt niederlege, erfolgt die Ersatzwahl eines neuen Vorsitzenden für die restliche Amtszeit von 2 Jahren. Wahlberechtigt und auch wahlfähig sind alle Vereinsmitglieder mit Vollendung des 18. Lebensjahres. Die Wahl erfolgt durch einfache Mehrheit. Eine Wiederwahl ist möglich. Da es sich um den Vorsitzenden handelt, wird zunächst ein Wahlleiter aus der Versammlung bestimmt, der die Wahl in neutraler Form vollzieht.

Vorgeschlagener Wahlleiter: Florian Ehrlich

Annahme der Wahl:  Florian Ehrlich (JA)
Antrag auf geheime Wahl: (NEIN)  

Ergebnis:  33 JA   0 NEIN  1 Enthaltung


7: Neuwahlen eines/-r Vorsitzende/-n

Vorschläge: Sven Zwiener

Annahme der Wahl: Sven Zwiener (Ja)
Antrag auf geheime Wahl: (Nein)

Ergebnis: 23 JA  0 NEIN  3 Enthaltungen


8: Neuwahlen eines/-r stellvertretenden/-r Vorsitzende/-n

Vorschläge: Astrid Schiffmann

Annahme der Wahl: Astrid Schiffmann (Ja)
Antrag auf geheime Wahl (Nein)

Ergebnis: 21 JA  0 NEIN  5 Enthaltung


9: Neuwahlen des Beirates

Der Beirat kann gemäß der unter TOP 5 beschlossenen Satzungsänderung aus bis zu 7 Mitgliedern bestehen. Hier erfolgt die Wahl für eine Amtszeit von 2 Jahren. Wahlberechtigt und auch wahlfähig sind alle Vereinsmitglieder mit Vollendung des 16. Lebensjahres. Die Wahl erfolgt durch einfache Mehrheit. Eine Wiederwahl ist möglich.

Vorschläge: Sabrina Ebersberg, Marie Louise Vollrath, Julia Schießer, Tanja Becker, Martin Igges, Andre Junghanns, Jan Schneider

Annahme im Falle der Wahl:
Sabrina Ebersberg (Ja schriftlich)
Marie Louise Vollrath (Ja)
Julia Schießer (Ja)
Tanja Becker (Ja)
Martin Igges (Ja)
Andre Junghanns (Ja)
Jan Schneider (Ja)

Antrag auf geheime Wahl: (Nein)
Antrag auf Blockwahl: (Ja)

Ergebnis der Blockwahl:  27 JA   0 NEIN    7 ENTHALTUNG


10: Neuwahlen der Kassenprüfer

Die Wahl der Kassenprüfer erfolgt im Wechsel für 2 Jahre. Hier scheidet der Amtsältere automatisch aus und es erfolgt die Nachwahl. Somit behält Daniel Schießer sein Amt für ein weiteres Jahr. Bei mehr als einem Vorschlag erfolgt die geheime Wahl. Wahlberechtigt und wahlfähig sind alle Vereinsmitglieder mit Vollendung des 18. Lebensjahres. Die unmittelbare Wiederwahl ist gemäß Satzung ausgeschlossen.

Vorschläge Kassenprüfer: Frank Reul
Annahme im Falle der Wahl: Frank Reul (Ja)
Antrag auf geheime Wahl: (Nein)

Ergebnis: Name: Frank Reul 23 JA   0 NEIN   3 ENTHALTUNG


11: Ausblick auf das Vereinsjahr 2019

Folgende Veranstaltungen stehen für das laufende Vereinsjahr bevor:

- Traditionelles Helferfest (Termin und Örtlichkeit noch offen)

- Teilnahme am Festumzug des Königsteiner Burgfestes am 25.08.2019

Motto 25-Jahre Kerbeverein Mammolshain e. V.
Outfit Kerbeburschenkluft oder 90er-Jahre Outfit

- Jubiläumskerb vom 3. “ 6. Oktober 2019 in der Getränkehalle Elzenheimer

- Mammolshainer Weihnachtsmarkt am 15. Dezember 2019


12: Verschiedenes:

-


Ende der Sitzung: 20:45 UHR
Königstein/Mammolshain, den 13.04.2019


Lars Reul
Schriftführer
Kerbeverein Mammolshain e.V.


Sven Zwiener Astrid Schiffmann
(Vorsitzender) (stellv. Vorsitzende)            

Datenschutz | Impressum

Kerbeverein Mammolshain e.V.