Kerbeverein Mammolshain e.V. - Startseite

Kerbeverein Mammolshain e.V.

Herzlich Willkommen auf unserer Homepage

Wir freuen uns über Deinen Besuch und wünschen Dir viel Spaß auf unserer Seite. Wir – das sind inzwischen über 100 Mitglieder, die sich der Pflege der dörflichen Traditionen annehmen.

Neben der Geschichte des Vereins kannst Du Dich auf den folgenden Seiten über die unterschiedlichen Kerbegruppierungen und unsere Veranstaltungen informieren. In den weiteren Rubriken findest Du neben Presseberichten Informationen zu Freunden und Partnern des Vereins.

Und jetzt genug der Worte, wir wünschen Dir viel Spaß auf unserer Seite!

Die Halle ist zu, es war uns ein Fest – bis nächstes Jahr bei uns im Nest!

Siegerehrung Sägewettbewerb

Drei Tage Kerb liegen nun hintern uns, Zeit ein Resümee zu ziehen. Der Kerbefreitag stand, wie auch in den vergangenen Jahren, unter dem Motto „Oktoberfest“. Nach dem symbolischen Festbier-Fassanstich durch Bürgermeister Herrn Helm und Ortsvorsteher Herrn Hartwich veranstalteten die Kerbemädels und Kerbeborsch sogleich das erste Mammolshainer Wettsägen. Auf Zeit wurde in zweier Teams gegeneinander gesägt. Unter grölendem Gelächter und lauten Anfeuerungen stand am Ende das Sieger-Team Kunkel/Schmidt bei den Frauen und Reul/Zwiener bei den Herren fest – nochmals Glückwunsch an beide Teams. Nach der Siegerehrung ging es dann gemeinsam in die Halle, wo bei Livemusik mit Werner Erker bis in die frühen Morgenstunden gelacht, gefeiert und getanzt wurde.

Kerbebaumstellen auf dem Bornplatz

Der Kerbesamstag startet für die Kerbemädels und Kerbeborsch um 16:00 Uhr. Gemeinsam ging es in den Wald, wo der Kerbebaum geschlagen und geschmückt wurde.  Im Anschluss zogen sie singend durch den Ort Richtung Bornplatz, wo der Baum dann vor zahlreichen Zuschauern um 18:00 Uhr gestellt wurde. Nach einer Rede von Ortsvorsteher Herrn Hartwich und dem Äppler-Fassanstich durch Ehrengast Herrn Banzer und Bürgermeister Herrn Helm, gab der legendäre Mammoslhainer Spielmannszug gemeinsam mit den Kerbemädels und Kerbeborsch einige Lieder zum Besten. Als das Fass dann geleert war, zog man dann gemeinsam in die Kerbehalle um, wo bereits „The Diamonds“ warteten. In gewohnter Manier brachten Sie mit ihrem Auftritt die volle Halle zum Beben. Neben den Mammolshainer waren auch die Kerbemädels/Kerbeborsch aus Schneidhain, Neuenhain, Altenhain und sogar aus Engenhahn unter den Besuchern. Um 3:30 Uhr verließen dann die letzten von Ihnen die Halle.

Unsere Kerbemädels

Mit dem traditionellen Kerbe-Gottesdienst, wie sollte es auch anders sein, brach dann der letzte Kerbetag an. Im Anschluss folgte dann der musikalische Frühschoppen mit Rainer Adrian. Bei leckerem Schweinebraten, Klößen und Rotkraut und dem ein oder anderen Getränk verbrachten wir einen entspannten Vormittag.

Die letzten Besucher verlassen die Kerbehalle

Nach dem Auftritt der Kindergruppe der Tanzschule Kratz folgte dann die diesjährige Kerbebaumversteigerung. Mr. Kerbebaum 2017 wurde zum Entsetzen einiger Alex Kilb (Schnaademer Kerbeborsch). Von diesem Schrecken noch nicht ganz erholt, wurde dann sogleich die Kerbe-Tombola-Auslosung durchgeführt. Nach erfolgter Preisausgabe an die entsprechenden Gewinner, brach dann langsam aber sicher das Ende der diesjährigen Kerb an. In gemütlicher Runde ging es noch bis in die frühen Abendstunden, bevor dann der Kerbevadder als letzter die Halle verließ und zusperrte. Gemeinsam zog man dann noch unter Musik vom Band zur Dorfschänke und ließ den Tag ausklingen.

Auf diesem Weg möchten wir uns bei allen Beteiligten bedanken, die unsere Kerb wieder zu einer rundum gelungenen Veranstaltung gemacht haben. Ob als Helfer beim Auf- und Abbau oder während der Veranstaltung, als Sponsor unserer Kerbe-Tombola oder auch einfach als Besucher, ihr habt alle euren Teil zum Gelingen unserer Kerb beigetragen.

„Ich steh auf der Brücke und schwenke den Hut,

macht`s gut ihr Leut, die Kerb war gut!“

Homepage-Updates

12.10.2017 Kurzer Bericht zur Kerb 2017 (Startseite)
12.10.2017 Artikel der KöWo zur Kerb 2017 (Presseberichte)

Facebook-Meldungen

Impressum

Kerbeverein Mammolshain e.V.